Staunen über die Starken: Bloc Masters 2019

Kurz vor dem ersten Worldcup trifft sich die Crème de la Crème der Bizepsler gerne im hessischen Pfungstadt, um die eigene Form auszuloten. Da kann man schonmal etwas früher aus den Feder kriechen, Unmengen an Chalk einatmen und ein paar Bilder machen…

Okay, hier gibt es keinen langen Text. Nicht heute. Wir sind nämlich immer noch ganz platt von diesem Wochenende. Das war lang, anstrengend und ziemlich toll. Wir haben den Hund von Mélissa Le Nevé geknuddelt, die Hausschuhe von Jernej Kruder bewundert, Sean McColls Trockenfrüchte gefuttert und ein paar unserer Lieblingsboulderer vor Simons Kamera gezerrt. Die Portraits gibt es aber erst später, vorab erstmal ein paar Eindrücke vom Wettkampf. Ihr wollt doch eh alle nur Bilder gucken! Bitteschön, könnt ihr haben: Alles, was uns vor die Linse gekommen ist, findet ihr auf Facebook. Sonst wird es hier wieder so langsam mit der ganzen Bilderflut. In diesem Sinne: Hier geht es zur Qualifikation, hier zum Halbfinale und hier zum Finale. Oh, und das sind übrigens die Ergebnisse.