Autor: Lisa

Frostbeule. Biwakgourmet. Naturmensch. Und nebenbei: Küchenpsychologin. Schreiberling. Fränkin.
Weiterlesen

„Es steht mir nicht zu, den Kopf zu schütteln“ – Interview mit dem Lawinen-Experten Patrick Nairz

Patrick Nairz ist ein echter Schnee-Mann: Schon als Teenager wollte er Lawinenprognostiker werden, heute ist er stellvertretender Leiter des Lawinenwarndienstes Tirol. Und Bergretter. Und Skitoureninstruktor. Und passionierter Berggeher. Der Mann weiß also, wovon der spricht – und hat uns deshalb etwas über den Lagebericht, Unfallanalysen und das Risikobewusstsein im Schnee erzählt. […]

 

#gutgesagt

"Bei meinen Projekten geht es nicht nur um Schwierigkeitsgrade. Es geht vor allem darum, gemütlich zusammen zu sitzen und Freunde zu sein."

Kletterer und Fotograf Heinz Zak über seinen Marokko-Trip mit Alexander Huber und Fabian Buhl.

 
Weiterlesen

Und los geht’s – Skitour auf die Larcherspitze

Schon im Auto zucken die Beine. Ängstlich sucht der Blick aus dem Fenster die Hänge ab: Liegt auch genug Schnee? Gibt es noch Pulver? Was macht das Wetter? Bei den ersten Schritten durch knarzenden Schnee dann: Stille im Kopf. Egal, dass die Sonne sich verkrochen hat. Egal, dass der Wind an der Jacke rüttelt. Warmes Glück macht sich breit – auf der ersten Skitour des Winters. […]

Weiterlesen

What’s up, Alpen?

1.800 Kilometer und 60.000 Höhenmeter marschierte der Schweizer Geologe Dominik Siegrist durch die Alpen – das erste Mal vor 25 Jahre, das zweite Mal in diesem Sommer. Sein Weg: einmal durch den Alpenbogen von Wien nach Nizza. Sein Ziel: die Veränderung der Land- und Ortschaften im Alpenraum zu dokumentieren. Seine sieben wichtigsten Erkenntnisse hat er nun vorgestellt. […]

Weiterlesen

Vorletzte Chance – über den Blaueisgletscher auf den Hochkalter

Die wahrscheinlich niedrigste Hochtour der Alpen. Unbedingt wollten wir sie noch angehen, solange es noch etwas zu gehen gibt. Solange der Blaueisgletscher dem Klimawandel noch nicht gänzlich zum Opfer gefallen ist. Was von der Hütte aus mittlerweile aussieht wie ein gefrorener Mückenschiss, entpuppt sich als kurze, aber steile Blankeisflanke, die mit allen Gliedmaßen erklommen werden will. […]

#gutgesagt

"Ich habe mich noch nie so lebendig gefühlt wie in der Dawn Wall. Ich möchte ein Leben führen, das lebenswert ist. Und das rate ich auch allen: Geht raus und sucht nach diesem Gefühl."

Kletterer Adam Ondra beim Vortrag "Die härtesten Kletterrouten der Welt" über seine Wiederholung der schwersten Mehrseillängenroute überhaupt (Dawn Wall / El Capitan / Yosemite Valley)

#gutgesagt

"Auch wir sind mit dem Skifahren aufgewachsen, lieben den Sport und erkennen seine touristische Bedeutung für die Region an. Doch nur an gestern zu denken führt hier zu nichts. Wir müssen heute Entscheidungen treffen, die auch morgen noch Bestand haben."

Höhenbergsteiger Alix von Melle & Luis Stitzinger zur Debatte um den Alpenplan