Kategorie: rumdenken

Weiterlesen

„Wir alle müssen diesen Ort schützen“

Das hessische Felsenmeer ist ein Besuchermagnet. Für das Naturschutzgebiet hat das auch unschöne Folgen: Müll, Lärm und Trampelpfade sind zum Problem geworden. Vor allem die Boulderer stehen deshalb am Pranger. Nun wollen sie ein Zeichen setzen und ihre Naturverbundenheit mit einer großen Aufräumaktion unter Beweis stellen. Sascha Jung, Erschließer des Gebiets und Mitglied der „AG-Klettern und Naturschutz im Odenwald“, erklärt, was es damit auf sich hat.

Weiterlesen

What’s up, Alpen?

1.800 Kilometer und 60.000 Höhenmeter marschierte der Schweizer Geologe Dominik Siegrist durch die Alpen – das erste Mal vor 25 Jahre, das zweite Mal in diesem Sommer. Sein Weg: einmal durch den Alpenbogen von Wien nach Nizza. Sein Ziel: die Veränderung der Land- und Ortschaften im Alpenraum zu dokumentieren. Seine sieben wichtigsten Erkenntnisse hat er nun vorgestellt. […]