#gutgesagt

"Ich fühle mich wohl an der Wand, Klettern ist mein Leben und meine Familie. Ich muss mich in dieser Welt nicht verstellen, sondern kann so sein, wie ich bin und das tun, was ich am liebsten mache. Es ist natürlich, leicht, fühlt sich gut an. Beim Klettern bin ich ganz ich selbst – für mich ist das der Inbegriff von Freiheit."

Kletterer Moritz Hans im Interview mit Hochmut.

   
Weiterlesen

Am Schicksalsberg – Skitour auf den Schafreuter

Diese Expedition würde Geschichte schreiben, das war allen Teilnehmern von Beginn an klar. Schon einmal war einer von ihnen an der Westflanke des Schafreuter gescheitert. Für ihn würde es nur noch einen Versuch geben, seinen Schicksalsberg zu bezwingen. Denkwürdiger Gipfelsieg oder endgültiges Scheitern – es stand viel auf dem Spiel bei diesem alles entscheidenden Versuch. Logisch, dass wir da mit von der Partie waren. […]

Weiterlesen

Segen oder Sünde? Folge 1: Daune & Merino

Kälte, Nässe, Wind: Wer viel draußen unterwegs ist, kann auf geeignete Klamotten nicht verzichten – und steht damit oft vor einem Dilemma. Einerseits liegt uns als Outdoor-Menschen die Natur am Herzen, andererseits ist gerade Funktionskleidung oft problematisch für Umwelt und Tiere. Was also tun? Ein kritischer Streifzug durch Markt, Materialien und Moral – und ein paar Tipps, wie man es besser machen kann. […]

Weiterlesen

„Es steht mir nicht zu, den Kopf zu schütteln“ – Interview mit dem Lawinen-Experten Patrick Nairz

Patrick Nairz ist ein echter Schnee-Mann: Schon als Teenager wollte er Lawinenprognostiker werden, heute ist er stellvertretender Leiter des Lawinenwarndienstes Tirol. Und Bergretter. Und Skitoureninstruktor. Und passionierter Berggeher. Der Mann weiß also, wovon der spricht – und hat uns deshalb etwas über den Lagebericht, Unfallanalysen und das Risikobewusstsein im Schnee erzählt. […]

 

#gutgesagt

"Bei meinen Projekten geht es nicht nur um Schwierigkeitsgrade. Es geht vor allem darum, gemütlich zusammen zu sitzen und Freunde zu sein."

Kletterer und Fotograf Heinz Zak über seinen Marokko-Trip mit Alexander Huber und Fabian Buhl.